2. Netzprotest-Sonntag #carearbeitmusssichtbarwerden

Guten Morgen alle zusammen,

heute auf zum 2. Netzprotest-Sonntag! Bitte, macht ALLE mit !!!! Care-Arbeit ist Arbeit und vor allem, damit das anerkannt wird, muss Care-Arbeit sichtbar werden. Die Fürsorge für sich selbst, für Kinder, kranke Kinder oder kranke Angehörige muss Grundlage dieser Gesellschaft, einer solidarischen Gesellschaft, werden.

Diesen Sonntag möchte ich vor allem jungen pflegenden Angehörigen widmen. Wusstet Ihr, dass 230.000 Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren in die Pflege von engen Familienangehörigen eingebunden sind? Einen Artikel hierzu gab es in der Ärztezeitung im August diesen Jahres. Darauf aufmerksam geworden bin ich durch Frau Bührlen von WIR! Stiftung Pflegender Angehöriger.

https://www.aerztezeitung.de/…/neuer-report-junge-pflegende…

Ich hoffe sehr, Ihr postet alle in Euren Blogs, auf Facebook, Twitter oder Instagram etwas dazu, warum Care-Arbeit sichtbar werden muss.

 Gerne dürft Ihr auch Eure Blogartikel zu #carearbeitmusssichtbarwerden hier verlinken

oder

auf der Facebookseite der Petition Care-Arbeit ist Arbeit (https://www.facebook.com/carearbeitistarbeitfuersorgegehaltjetzt/) posten

oder

auf der Facebookseite von Mama streikt (https://www.facebook.com/Mamastreikt/) posten.

Danke an alle jetzt schon die mitmachen und am Sonntag nächste Woche geht es dann weiter (bis 28.01.2018)  mit dem friedlichen Netzprotest #carearbeitmusssichtbarwerden.

#carearbeitmusssichtbarwerden

Schönen Sonntag Euch allen.

Herzlichst, Claire Funke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s